Gern möchten wir sichern, dass jedes Kind hinsichtlich der Versorgung mit Frühstück, Mittagessen und Vesper gleich behandelt wird und die Grundregeln der Lebensmittelhygiene eingehalten werden. Aus dem Grund bitten wir von der Mitgabe jedweden Lebensmittel für Ihr Kind oder vielleicht sogar für eine Gruppe von Kindern (z.B.: zu Geburtstagsfeiern…) abzusehen. Die Mittagsmahlzeit wird durch Zahlung einer Verpflegungspauschale, die monatlich, zwölfmal im Jahr, durch Sie als Eltern zu entrichten ist, finanziell gesichert. Frühstück und Vesper sind dagegen durch Elterngeld und Zuschüsse finanziert.

Wir bieten Ihrem Kind täglich ein vollwertiges und abwechslungsreiches Frühstück an. Selbstgemischtes Müsli mit ungesüßten Cornflakes, Joghurt, frischen Früchten und verschiedenen Toppings wie z.B. getrockneten Früchten, Nüssen (Nur im Elementarbereich) etc. sowie frisches Brot mit gesundem Aufschnitt, Rohkost und Obst stehen an den jeweiligen Tagen zur Wahl. Hierbei achten wir auf die natürliche Süße aus Früchten und süßen Quark- und Joghurtspeisen weitesgehend mit Honig oder Agavendicksaft.

Das Mittagessen bietet ein ebenso umfangreiches Spektrum. Hierbei achten wir auf die Ausgewogenheit und Abwechslung, eine altersgerechte Würzung und ein gleichermaßen farbenfrohes Angebot. Die Firma Appetito bietet unserem gesamten Campus ein qualitativ hochwertiges Angebot. Im Wochenverlauf bieten wir vollwertige Menüs mit Fleisch, Fisch und vegetarischen Komponenten. Unser abwechslungsreicher Nachmittagssnack rundet das Angebot ab. Zu allen Mahlzeiten reichen wir Wasser und ungesüßten Tee.